6. Sep

12 Distrikte, 1 Kapitol und die grausamen Hungerspiele...

24 Tribute, davon 12 Mädchen und 12 Jungen, werden bei den Spielen in eine Arena ausgesetzt und müssen nun um ihr Überleben kämpfen. Es kann nur einen Sieger geben. So und nicht anders lauten die Spielregeln, die schon seit 74 Jahren gelten. Diese brutale Erfahrung muss Kadniss gemeinsam mit Peeta durchleben.
Jedoch gibt es diesmal eine kleine, aber entscheidende Änderung....

Dieser großartige Jugendroman sollte in keinem Bücherregal fehlen und ist ein MUSS für jeden Fantasy-Liebhaber. Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele ist der grandiose Auftakt einer Trilogie, die dank Suzanne Collins meisterhaften Schreibstil und einzigartigen Gespür zu einem Bestseller wurde. Obwohl es in der Jugendabteilung zu finden ist, kann ich es ohne schlechtes Gewissen Erwachsenen empfehlen.

6. Sep

Griechische Mythologie vereint mit einem Hauch von Liebe…

Helen Hamilton hatte schon immer das Gefühl der Andersartigkeit. Jedoch konnte sie nie sagen woran dies lag bis die Familie Delos auf ihrer Heimatinsel auftaucht. Schon bald gerät Helens Leben völlig aus den Fugen. Erst von flammender Wut angetrieben die Familie Delos zu töten, verfällt Helen dann plötzlich in einen Liebestaumel voller verwirrender Gefühle für Lucas.
Kann dies alles mit der Familie Delos zusammenhängen oder lauern dort draußen noch weitere Gefahren auf Helen?

Die Antworten auf diese Fragen und weitere spannende Situationen könnt ihr im Buch „Göttlich verdammt“ von Josephine Angelini erfahren.
Absolut empfehlenswert !!!